AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen von WumWam BARVINOK Handels- und Wirtschaftsberatung GmbH

Stand 2010

I. Gegenstand des Unternehmens

Alle Verträge, die die THE WORLDSHOP Bohn & Barbaccia GbR (im Folgenden: B&B) zu Lieferungen und Leistungen   verpflichten, werden ausschließlich unter Einbeziehung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) abgeschlossen. Mit der Auftragserteilung erkennt der Vertragspartner unsere Bedingungen an.
Entgegenstehenden Bedingungen widersprechen wir hiermit. Sie gelten nur, wenn dies schriftlich vereinbart wird. Bedingungen des Vertragspartners werden auch dann nicht Vertragsbestandteil, wenn wir ihnen nicht nochmals widersprechen und die vertraglich geschuldete Lieferung/Leistung vorbehaltlos erbringen.
Unsere Geschäftsbedingungen liegen und hängen in unseren Geschäftsräumen zur Ansicht aus.
Kunden im Sinne der AGB sind sowohl Verbraucher als auch Unternehmer.

II. Vertragsabschluss

Die Beschaffenheit der bestellten Waren ergibt sich aus den Produktbeschreibungen im Onlineshop.Abbildungen auf den Produktseiten des Onlineshops können u.U. nur ungenau wiedergegeben werden. Insb. Farben, Motive, Bilder etc. können aus technischen Gründen erheblich vom Original abweichen. Bilder dienen lediglich als Anschauungsmaterial und können vom Produkt abweichen. Technische Daten, Gewichts-, Maß und Leistungsbeschreibung sind so präzise wie möglich angegeben, können aber die üblichen Abweichungen aufweisen. Die hier beschriebenen Eigenschaften stellen keine Mängel der vom Anbieter gelieferten Produkte dar.

III. Preise

Für alle Waren gelten die im Zeitpunkt der Bestellung jeweils gültigen Preise der WumWam Barvinok Handels- und Wirtschaftsberatungs GmbH, sofern einzelvertraglich nichts anderes vereinbart wurde. Diese Preise sind beim jeweiligen Artikel einsehbar. Alle Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer von zur Zeit 19%.
Preise für Versand/Lieferung der Waren kann der Kunde den Versandbedingungen der WumWam Barvinok Handels- und Wirtschaftsberatungs GmbH entnehmen.
Die Preise sind vom Kunden grundsätzlich in voller Höhe wie in der Bestellbestätigung angegeben (inklusive Versandkosten, Mehrwertsteuer etc.) ohne Abzug sofort zu zahlen.

IV. Versand & Lieferung

Die Lieferung erfolgt immer innerhalb von drei Wochen ab Eingang der Zahlung. Diese Lieferzeiten ergeben sich aus dem Auftragsvolumen und den von Hand gestalteten Textilien. Liefertermine und Lieferfristen sind nur verbindlich, sofern sie von WumWam Barvinok Handels- und Wirtschaftsberatungs GmbH ausdrücklich und schriftlich als solche bestätigt wurden.
Bei Lieferverzögerungen wird die WumWam Barvinok Handels- und Wirtschaftsberatungs GmbH den Kunden umgehend informieren. Geliefert wird durch einen von WumWam Barvinok Handels- und Wirtschaftsberatungs GmbH gewählten Versanddienstleister. Vom Kunden ist eine Portopauschale zu tragen, welche vom Bestellwert und vom Ort, an den geliefert werden soll, abhängig sein kann.
Aktuelle Versandpreise und weitere Informationen können der Seite Versand&Lieferung entnommen werden.

V. Zahlung und Verzug

Die Bezahlung kann vom Kunden Abhängig von der gewünschten Versandmethode gewählt werden. WumWam Barvinok Handels- und Wirtschaftsberatungs GmbH stellt die Zahlungsmöglichkeiten Bar bei Abholung im Ladengeschäft, Zahlung per Vorkasse, Zahlung per Lastschrift und Zahlung per Nachnahme zur Verfügung.

Bankverbindung für die Zahlung per Vorkasse:
Inhaber: WumWam Barvinok Handels- und Wirtschaftsberatungs GmbH
Bank: Sparkasse Berlin
IBAN: DE36 1005 0000 0033 5264 86
BIC: BELADEBEXX

WumWam Barvinok Handels- und Wirtschaftsberatungs GmbH behält sich das Recht vor, im Einzelfall nur bestimmte bzw. weitere Zahlungsmöglichkeiten zu akzeptieren.
WumWam Barvinok Handels- und Wirtschaftsberatungs GmbH darf sich für die Zahlungsabwicklungen auch entsprechend vertrauenswürdiger Dienste Dritter bedienen.
Sollte eine vom Kunden gewählte Zahlungsweise trotz vertragsgemäßer Durchführung seitens WumWam Barvinok Handels- und Wirtschaftsberatungs GmbH nicht möglich sein, wie mangelnde Deckung des Kontos des Kunden oder fehlende bzw. falsche Angaben des Kunden, so hat der Kunde gegenüber WumWam Barvinok Handels- und Wirtschaftsberatungs GmbH oder dem von WumWam Barvinok Handels- und Wirtschaftsberatungs GmbH mit der Abwicklung beauftragtem Dritten die dadurch entstehenden Kosten zu tragen.Sollte der Kunde mit der Zahlung in Verzug geraten, behält sich WumWam Barvinok Handels- und Wirtschaftsberatungs GmbH das Recht vor, dem Kunden dabei entstehende Mahnkosten in Rechnung zu stellen. Bei weiterem Zahlungsverzug des Kunden wird WumWam Barvinok Handels- und Wirtschaftsberatungs GmbH seine Forderung an ein Inkassobüro abtreten und die zur Zahlungsabwicklung erforderlichen personenbezogenen Daten an dieses Inkassobüro übertragen. Im Falle einer Zahlunsabwicklung durch Dritte gilt die Zahlung erst dann als geleistet, wenn der Betrag vertragsgemäß dem Dritten zur Verfügung gestellt wurde, so dass der Dritte uneingeschränkt darüber verfügen kann. info--at--theworldshop.de

VI. Geltungsbereich

Diese AGB gelten für alle abgeschlossenen, erstmaligen, laufenden und künftigen Geschäftsbeziehungen zwischen WumWam Barvinok Handels- und Wirtschaftsberatungs GmbH und ihren Kunden in der jeweiligen zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültigen Fassung.

VII. Eigentumsvorbehalt

Alle Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der WumWam Barvinok Handels- und Wirtschaftsberatungs GmbH.
Tritt der Kunde als Kaufmann im Sinne des HGB auf, behält WumWam Barvinok Handels- und Wirtschaftsberatungs GmbH das Eigentum an allen Liefergegenständen bis zum Eingang aller Zahlungen aus der Geschäftsbeziehung ein. Der Kunde ist verpflichtet, die Ware bis zum Eigentumsübergang auf ihn, pfleglich zu behandeln.

VIII. Vertragsabschluss

Alle in unserem Onlineshop dargestellten Artikel stellen kein Angebot im Sinne der §§ 145ff BGB dar. Diese sind freibleibend und unverbindlich. Mit einer Bestellung gibt der Kunde ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages mit WumWam Barvinok Handels- und Wirtschaftsberatungs GmbH ab. Zunächst erhält der Kunde eine Bestätigung des Eingangs der Bestellung per E-Mail an die vom Kunden angegebene E-Mail-Adresse (Bestellbestätigung). Diese E-Mail stellt keine Annahme des Angebotes dar. Ein Kaufvertrag kommt erst mit dem Versand einer Auftragsbestätigung von WumWam Barvinok Handels- und Wirtschaftsberatungs GmbH per E-Mail oder mit der Lieferung der bestellten Ware an den Kunden und einer E-Mail als Versandbestätigung zustande.
Ein Verkauf aller in unserem Onlineshop dargestellten Artikel, erfolgt nur an Personen im geschäftsfähigen Alter. WumWam Barvinok Handels- und Wirtschaftsberatungs GmbH hat das Recht, noch nicht bestätigte Aufträge auch ohne Angabe von Gründen abzulehnen.
Der Kunde ist verpflichtet eine gültige Telefonnummer für eventuelle Rückfragen anzugeben. Sollte WumWam Barvinok Handels- und Wirtschaftsberatungs GmbH feststellen das diese Nummer fehlerhaft ist, behält sich WumWam Barvinok Handels- und Wirtschaftsberatungs GmbH vor auch einen bereits bestätigten Auftrag zu stornieren.

IX. Gewährleistung / Haftung

Die Gewährleistungsrechte des Kunden richten sich nach den allgemeinen gesetzlichen Vorschriften, soweit nachfolgend nichts anderes bestimmt ist. Für Schadensersatzansprüche des Kunden gegenüber dem Anbieter gilt die Regelung in Punkt „X. Haftungsausschluss“ dieser AGB.
Die Verjährungsfrist für Gewährleistungsansprüche des Kunden beträgt bei Verbrauchern bei neu hergestellten Sachen 2 Jahre, bei gebrauchten Sachen 1 Jahr. Gegenüber Unternehmern beträgt die Verjährungsfrist bei neu hergestellten Sachen und bei gebrauchten Sachen 1 Jahr. Die vorstehende Verkürzung der Verjährungsfristen gilt nicht für Schadensersatzansprüche des Kunden aufgrund einer Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit sowie für Schadensersatzansprüche aufgrund einer Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrags notwendig sind, z.B. hat der Anbieter dem Kunden die Sache frei von Sach- und Rechtsmängeln zu übergeben und das Eigentum an ihr zu verschaffen. Die vorstehende Verkürzung der Verjährungsfristen gilt ebenfalls nicht für Schadensersatzansprüche, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Anbieters, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Gegenüber Unternehmern, ebenfalls ausgenommen von der Verkürzung der Verjährungsfristen, ist der Rückgriffsanspruch nach § 478 BGB.
Eine Garantie wird von WumWam Barvinok Handels- und Wirtschaftsberatungs GmbH nicht erklärt.
Sollte die gelieferte Ware offensichtliche Material- und oder Herstellungsfehler, hierzu zählen auch Schäden die durch den Versand entstanden sind, aufweisen, muss der Kunde diese unverzüglich, spätestens jedoch 14 Tage nach Lieferung schriftlich oder per E-Mail bei WumWam Barvinok Handels- und Wirtschaftsberatungs GmbH melden.

X. Haftungsausschluss

WumWam Barvinok Handels- und Wirtschaftsberatungs GmbH haftet nicht für die Aktualität, die inhaltliche Richtigkeit sowie für die Vollständigkeit der im Onlineshop eingestellten Informationen. WumWam Barvinok Handels- und Wirtschaftsberatungs GmbH hat keinen Einfluss auf Gestaltung und Inhalte fremder Internetseiten. WumWam Barvinok Handels- und Wirtschaftsberatungs GmbH distanziert sich daher von allen fremden Inhalten, auch wenn von Seiten der WumWam Barvinok Handels- und Wirtschaftsberatungs GmbH auf diese externen Seiten ein Link gesetzt wurde. Dies gilt für alle auf der Homepage angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Banner und Links führen, sowie für Fremdeinträge in von WumWam Barvinok Handels- und Wirtschaftsberatungs GmbH eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten.
Der Datenaustausch über das Internet kann zum derzeitigen Stand der Technik nicht zu jeder Zeit fehlerfrei und/oder zu jeder Zeit vollständig verfügbar gewährleistet werden. WumWam Barvinok Handels- und Wirtschaftsberatungs GmbH haftet daher nicht für die ständige und ununterbrochene Verfügbarkeit des Online-Angebots.

XI. Copyright

Das Homepage-Layout, die verwendeten Grafiken und Bilder, die Sammlung von Beiträgen sowie einzelne Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Eine Vervielfältigung oder Verwendung ist ohne ausdrückliche Genehmigung des Autors nicht gestattet. Alle Rechte behält sich das Unternehmen vor.

XII. Urheberrechte an Motiven für den Druck, Haftungsfreistellung

Übermittelt der Kunde ein eigenes Motiv, Bild etc an WumWam Barvinok Handels- und Wirtschaftsberatungs GmbH oder übt in sonstiger Weise Einfluss auf das Produkt aus, versichert der Kunde WumWam Barvinok Handels- und Wirtschaftsberatungs GmbH gegenüber, dass Text und Motiv frei von Rechten Dritter sind. Etwaige Urheber-, Persönlichkeits- oder Namensrechtsverletzungen gehen in diesem Fall voll zu Lasten des Kunden. Der Kunde versichert WumWam Barvinok Handels- und Wirtschaftsberatungs GmbH gegenüber, dass er durch die Individualisierung des Produkts keine sonstigen Rechte Dritter verletzt.
Der Kunde verpflichtet sich, die WumWam Barvinok Handels- und Wirtschaftsberatungs GmbH von allen Forderungen und Ansprüchen freizustellen, die wegen möglicher Verletzung von derartigen Rechten Dritter geltend gemacht werden, soweit der Kunde die Pflichtverletzung zu vertreten hat. Der Kunde erstattet WumWam Barvinok Handels- und Wirtschaftsberatungs GmbH alle in diesem Zusammenhang entstehenden Verteidigungskosten und sonstige Schäden.

XIII. Erfüllungsort und Gerichtsstand

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist, soweit rechtlich zulässig, der Sitz des Unternehmens.

WumWam Barvinok Handels- und Wirtschaftsberatungs GmbH
Oranienstraße 198
10999 Berlin
Germany

Telefon: +49 (0)30 618 98 65
Telefax: +49 (0)30 618 28 85
E-Mail: info--at--theworldshop.de


Das Unternehmen ist allerdings berechtigt, Ansprüche gegen den Auftraggeber auch an jedem anderen für diesen zuständigen Gericht gelten zu machen.
Für alle Vertragsabschlüsse gilt ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG).

XIV. Sonstiges

Änderungen oder Ergänzungen zum Vertrag bedürfen zu ihrer Rechtswirksamkeit der Schriftform. Mündliche Nebenabreden wurden nicht getroffen.
Bei Druck auf Fremdware gewähren wir keine Garantie.
Mit dem Upload eines eigenen Motives bestätigt der Kunde alle Hinweise dazu gelesen zu haben. Ein möglichst gutes Ergebnis hängt von der Qualität des hochgeladenen Bildes ab. Mit dem Upload erklärt der Kunde sein Einverständnis für die Umsetztung unabhängig vom qualitativen Endergebnis.

XV. Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

WumWam Barvinok Handels- und Wirtschaftsberatungs GmbH
Oranienstraße 198
10999 Berlin
Germany

Telefon: +49 (0)30 618 98 65
Telefax: +49 (0)30 618 28 85
E-Mail: info--at--theworldshop.de


Ein Widerruf kann NICHT bei Verträgen zur Lieferung von Waren gegeben werden, wenn die Ware auf ausdrücklichen Wunsch des Kunden mit eigenen Texten, Motiven veredelt wurde. Der Kunde hat mit Absenden einer solchen spezifizierten Bestellung einen solchen Wunsch ausdrücklich bestätigt.

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.
Ende der Widerrufsbelehrung

 

Tel.: 0049 30 618 986 5

info@theworldshop.de

Share |

WumWam BARVINOK Handels- und Wirtschaftsberatung GmbH